Skybury

Alles über den australischen Spitzenkaffee

Skybury Kaffee

Der australische Skybury Kaffee wird bereits seit über 20 Jahren auf der gleichnamigen Plantage in den Atherton Tablelands in Queensland angebaut. Es handelt sich dabei um die älteste australische Kaffeeplantage überhaupt. Zudem stellt sie den größten Exporteur des Landes dar. Das Anbaugebiet erstreckt sich über 300 acres Land, welches sich in der Nähe von Mareeba (ca. 90 Minuten Fahrtzeit ab Cairns) befindet.

skybury pflanze

Die Anbaubedingungen sind aufgrund der milden Winter und warmen Sommer ideal. Dabei wird generell im Juni und Juli geerntet. Beim Anbau wird gezielt auf den Einsatz von Insektiziden verzichtet. Zudem wird zu 60% organisches Düngemittel eingesetzt.

skybury tasse

Während der trockenen Monate wird zweimal täglich künstlich bewässert. Dabei werden ausschließlich die Wurzelregionen gezielt mit Wasser versorgt, so dass nicht unnötig kostbares Trinkwasser vergeudet wird. Die sorgfältige Einhaltung strengster Richtlinien sorgt dafür, dass der australische Skybury Kaffee seinen exzellenten Geschmack erhält.